San Juan del Sur

San Juan del Sur, eine charmante und pittoreske Stadt mit Strand an Nicaraguas pazifischer Südwest-Küste. Diese Stadt ist sehr bekannt für ihre Strände in der Umgebung und vorallem bei Surfern beliebt.

Einzuplanende Zeit für San Juan del Sur: 4 bis 5 Tage, dann kannst du Tagsüber die Strände besuchen und anschließend das Nachtleben in SJDS genießen.

Budget: 40$ bis 60$ pro Tag.

Wie kommt man nach San Juan del Sur:

Von Rivas, mit dem Expressbus der alle 30 Minuten fährt. Der letzte fährt gegen 17:30 Uhr. Die Fahrt dauert ca. 45 Minuten und kostet 30C$.

Fahrpläne für Nicaragua findest du hier:

http://horariodebuses.com/EN/ni/index.php

San Jaun del Sur und Strände in der Umgebung:

Alle Strände sind von SJDS aus mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.
Die Strände liegen entweder nördlich oder südlich von SJDS.

San Juan del Sur Beach, gut zum Schwimmen aber abhängig von Ebbe und Flut. Einheimische spielen hier gern Fußball und Anfänger können Surfen lernen.

Madera Beach, Strand mit ganzjährig starken Wellen, sehr beliebt bei Surfern. Es gibt viele Surfschulen und du wirst viele Restaurants und Bars finden, um direkt am Strand zu entspannen und zu relaxen. Es gibt täglich Shuttle-Busse zwischen SJDS und Playa Maderas.

Marsella Beach, sehr schöner Strand mit weißem Sand. Ruhig und weniger bekannt als Playa Marsella, innerhalb von 20 Minuten mit dem Bus von SJDS zu erreichen. Eine gute Option, wenn du Stand-up Paddling versuchen möchtest.

Hermosa Beach, wenig bekannter Strand südlich von SJDS. Fast 2Km langer Strand mit viel Platz. Dieser Strand wird häufig von einheimischen Surfern besucht. Eintritt ca. 3$ pro Person und Getränke dürfen nicht mitgebracht werden.

Remanso Beach, großartig für Surfanänger. Kleine Bucht mit weißem Sandstrand nur 15 Minuten von SJDS entfernt.

Nachtleben in San Juan del Sur

Sunday Funday, ist eine legendäre Poolparty in Zentralamerika und bei Backpackern sehr beliebt. Jeden Sonntag werden die Touristen mit einem Shuttle-Bus von einer Poolbar zur nächsten gefahren. Ein Armband kostet ca. 30$ und beinhaltet Eintritt und Transport zu den Partys. Angefangen wird im Pachamama Hostel, dort kauft man das Armband, weiter zu Naked Tiger und Arribas Bar. Dies ist mit Sicherheit kein kulturelles Ereignis in Nicaragua, aber für Feierwütige, die nach Unterhaltung suchen, auf jeden Fall ein MUSS.

Iguana Bar, toller Ort mit toller Aussicht auf den Strand. Es gibt Frühstück, Mittagessen und Abendessen. Am Nachmittag startet die Musik. Die Preise zur Happy Hour sind unschlagbar. Nachts startet oben die Party mit einem Mix aus spanischer und englischer Musik. Großartig wenn du nach Spaß in SJDS suchst.

LIT Bar, im Herzen von San Juan del Sur, wenn du tanzen möchtest, dann bist du hier genau richtig! Es hat geöffnet, wenn die anderen Läden schließen, gute Dj´s, nette Atmosphäre, auf jeden Fall der richtige Ort um etwas zu erleben in SJDS.

Tipps zum Übernachten, Essen und Trinken, und Sehenswertes in San Juan del Sur.

Übernachten:

El Pacifico Hotel, 3 Gehminuten vom Strand entfernt, mit einfachen aber großen Räumen. Beliebt bei Backpackern und ständig auf der Suche nach freiwilligen Helfern.

http://elpacificohotel.com

HC Blau Mar Hostel&Hotel, super Lage, zum Strand muss man nur über die Straße gehen und nur eine Straße entfernt von Bars, Cafes und Geschäften. Sehr freundliches Management, dass immer hilfsbereit ist und versucht deinen Aufenthalt so angenehm wie möglich zu machen. Die Zimmer sind sehr sauber, mit Klimaanlage ausgestattet, teilweise gibt es auch Zimmer mit eigener Küche inkl. Kühlschrank.

Playa Marsella Beachfront hotel, hier gibt es Bungalows am Strand von Marsella Beach.

http://www.marsellabeachfronthotel.com/accommodations.htm

Essen und Trinken:

The Beach House, der beste Ort um den Sonnenuntergang mit einem Cocktail in der Hand zu genießen. Tolles Essen, modernes Design in Top-Strandlage.

Taco Stop, großartiges Essen zu großartigen Preisen. Auch Einheimische holen sich ihr Essen hier. Vorsicht Schlangenbildung! Genau richtig wenn man satt werden will.

Sehenswertes in San Juan del Sur

Surfen

Egal ob Anfänger oder Profi Surfer in SJDS gibt es für jeden die passenden Wellen in fantastischer Umgebung.
Ein Grund warum Nicaragua so beliebt bei Surfern ist, liegt zum einem am Wetter und zum andere an den konstat guten Wellen.
Dies macht San Juan del Sur zu einem Paradies für Surfer.

Ein Spaziergang durch San Juan del Sur und ein Besuch in der Katholischen Kirche

Du findest die Kirche im Parque Central mit einem Spielplatz davor.

Besuche die Jesus Statue von San Juan del Sur

Eine Kolossale Statue von Jesus Christus wurde auf einen Hügel gebaut und überschaut San Juan del Sur Beach und ist aus der ganzen Stadt sichtbar. Eine kurze 30 Minütige Wanderung eröffnet einen unglaublichen Blick über die Bucht. Viele Leute gehen nach einem Tag am Strand hierher um den Sonnenuntergang zu genießen. Du musst einen Eintritt von ca. 20c$ bezahlen wenndu aus Nicaragua kommst, wenn nicht, dann sind es ca. 2$. Öffnungszeiten sind von 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr.

Genieße den unglablichen Sonnenuntergang, den San Juan del Sur täglich bietet

Wir hoffen du magst unseren San Juan del Sur Born Backpacker Guide! Folge uns weiter, es wird bald noch mehr geben!

Wenn du willst hinterlasse und ein Kommentar!
Born Backpacker, Gem&Seb